Und welches Motiv hat gewonnen …?

Liebe Schüler,

vielen Dank für die Teilnahme an der Abstimmung zu unserem neuen Melissantes-Motiv. An der Abstimmung haben sich 194 Interessierte beteiligt. Das Siegermotiv bekam bei unserer Umfrage doppelt so viele Stimmen wie das zweitplatzierte Motiv. Insgesamt erhielt es ca. 1/3 aller Gesamtstimmen. 

Das Siegermotiv, das in Zukunft unsere T-Shirts und andere Melissantes-Artikel zieren wird, ist von Laura Preisser aus der 11. Klasse. Herzlichen Glückwunsch! 

Ganz herzlich bedanken wir uns auch bei allen anderen Schülern, die sich an dem Wettbewerb beteiligt hatten. 

 

 




Abitur 2020 – Toi, Toi, Toi

Liebe Abiturienten,

das letzte Kurshalbjahr ist vorbei und die Prüfungen stehen unmittelbar bevor. Bleibt nun in der Vorbereitung stets motiviert, diszipliniert und strukturiert, um den Herausforderungen bestmöglich zu begegnen.

Wir wünschen euch für eure Abiturprüfungen maximale Konzentration und Zuversicht sowie Glück und Erfolg. 

Eure Lehrer

 

 

 




Informationen zum Wiedereinstieg in die Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir sind froh, dass ihr nun sukzessive wieder in die Schule kommen könnt. Derzeit sind die 12. und 10. Jahrgangsstufe in den Schulbetrieb integriert. Ab 12.05.2020 werden auch die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe in der Schule unterrichtet.

Nach den Vorgaben des Bildungsministeriums und den personellen und räumlichen Gegebenheiten unserer Schule wird der schrittweise Beginn des Präsenzunterrichts von uns auch für alle anderen Jahrgänge geplant. Ziel ist, dass bis zum 02.06.2020 alle Schüler wieder in der Schule lernen können. Dass alle Schüler zur gleichen Zeit in der Schule sein können, ist unter den momentanen Bedingungen nicht möglich, daher ist ein Wechsel von Präsenzunterricht und dem häuslichen Lernen bzw. das Aufteilen der Klassen in Lerngruppen unvermeidlich.

Genaue Erläuterungen und Hinweise dazu werden wir jedem Jahrgang individuell mitteilen, aber natürlich auch auf der Homepage veröffentlichen. In den nächsten Tagen werden diese Informationen veröffentlicht.

Die kommenden Wochen stellen Herausforderungen dar, die wir nicht vollständig abschätzen können, aber bestmöglich mit euch bewältigen wollen.

Herzliche Grüße
Eure Schulleiterin Christine Minkus-Zipfel




MELISSANTES-Motiv-Wettbewerb

Liebe Schüler,

vielen Dank für eure Motive und die kreativen Ideen. 

In der Galerie findet ihr die schönsten Einsendungen. 
Folgt dem Link und stimmt ab, 
welches Motiv euch am besten gefällt. 

Die Umfrage endet am 17.05.2020. 
 

Hier zur Abstimmung …

ngg_shortcode_0_placeholder




Radeln für ein gutes Klima

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder am Schulradeln teilnehmen und Kilometer für unsere Schule sowie unsere Kommune Arnstadt sammeln, um an die Erfolge der vergangenen Jahre anzuknüpfen. Unter Einhaltung besonderer Sicherheitsvorschriften (Abstandsregelung, Hygienemaßnahmen) können wieder Einzelfahrten und Fahrten im Kreise der Familie unternommen werden und so eine willkommene Abwechslung im Corona-Alltag bieten.
 
Tretet also vom 1. bis 21. Mai kräftig in die Pedale und erfasst Eure gefahrenen Kilometer. Wer mit der eigenen Familie unterwegs ist, darf sogar deren Kilometer mit einberechnen. Eure Kilometer tragt ihr entweder direkt auf der Homepage oder auf dem Formular ein.
Über den Link Homepage Stadtradeln einfach registrieren: Kommune Arnstadt wählen und dem Team “MELISSANTES-Gymnasium” beitreten.
Wer offline bleiben möchte, nutzt bitte das Formular “Schulradeln 2020” und schickt es bitte bis 22. Mai an Herrn Unger (ssaru_arn@web.de) zurück.
 
Hier findet ihr außerdem noch mal den offiziellen Flyer: Flyer Stadtradeln
 
Herr Blech, Herr Unger 
 



Grüße der Schulleitung zum Osterfest

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen

sehr geehrte Eltern,

in den vergangenen drei Wochen haben wir Schule ganz anders erlebt als normal. Wir standen plötzlich vor vielen neuen Herausforderungen, mussten neue Arbeitsweisen entwickeln sowie unzählige technische und organisatorische Probleme lösen. Das war nicht immer einfach, wir haben teilweise viel dazugelernt und konnten uns auch häufig über Erfolge freuen.

Für die geleisteten Anstrengungen, die Bereitschaft, sich der neuen Situation zu stellen, sie zu meistern und für die viele geleistete Arbeit möchten wir an dieser Stelle allen Schülerinnen und Schülern, allen Kolleginnen und Kollegen und besonders auch allen Eltern ein herzliches

Dankeschön

aussprechen.

Nun liegen zwei Wochen Osterferien vor uns und wir möchten Euch / Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest,
erholsame Ferien- und Feiertage und alles Gute wünschen.

Und… bleibt alle / bleiben Sie gesund!

Eure / Ihre Schulleitung

 

Über den Unterricht nach den Osterferien informieren wir Sie und Euch, sobald uns die entsprechenden Beschlüsse vorliegen.




#wirbleibenzuhause

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die erste Woche der Schulschließung ist fast vorbei und allmählich arrangiert sich wohl jeder von uns mit den neuen Tagesabläufen. Neue Strukturen und Bezugspersonen begleiten uns nun im “Unterricht”. Sicherlich verändern sich auch unsere Blickwinkel täglich und eine wachsende Sorge ist berechtigt.

Ein Blick in die Innenstädte, Restaurants, Einkaufscenter und Möbelmärkte zeigt, dass immer noch nicht jeder verstanden hat, wie ernst die Situation eigentlich ist. Ein Blick auf Italien lässt uns den Atem stocken …

Um dieser schwierigen Situation auch in der Öffentlichkeit mehr Nachdruck zu verleihen, startete das Bundesgesundheitsministerium gemeinsam mit Prominenten die Social-Media-Kampagne “Zusammen gegen Corona” #wirbleibenzuhause.

Dieser Kampagne schließen wir uns an. Es war wohl in der Geschichte nie einfacher, das Richtige zu tun. Bleibt einfach zu Hause!

Auch wir als Lehrerinnen und Lehrer stehen in dieser Situation vor neuen Herausforderungen. Wir arbeiten von zu Hause, erstellen Aufgaben für euch und Erwartungsbilder, digitalisieren Tafelbilder und sind über unsere neuen dienstlichen E-Mail-Adressen auch für individuelle Absprachen erreichbar. Auf Hochtouren laufen derzeit unsere Bemühungen, die Thüringer SchulCloud für unsere Arbeit nutzbar zu machen. Sobald wir damit starten können, werdet ihr informiert.

Um innerhalb unserer Schulgemeinschaft auch weiterhin in Kontakt zu bleiben, könnt ihr uns Schnappschüsse aus eurem Alltag senden. Zeigt euch beim Lernen, Lesen, Helfen oder beim häuslichen Workout. Wir laden eure Schnappschüsse dann in ein Album und das Bild des Tages erscheint als Titelbild. 

Eure Bilder schickt ihr bitte an die folgende Mailadresse: christian.engelbrecher@schule.thueringen.de

Wir freuen uns auf‘s Wiedersehen auf weitere Beiträge.

Bild des Tages: #wirbleibenzuhause

Das Wohnzimmerkonzert von Clara findet ihr nach wie vor unter folgendem Link:  YouCut_20200328_125521623.mp4

 

ngg_shortcode_1_placeholder




MELISSANTES-Motiv-Wettbewerb – Zeig deine Kreativität

Du kannst gut zeichnen, du bist ein Wortjongleur oder du verfügst über Photo- und Graphikkompetenzen wie kein anderer? Dann mach mit bei unserem MELISSANTES-Motiv-Wettbewerb und sichere dir als Gewinner eine super Überraschung. 

Unsere Schule zeichnet sich u.a. durch ein harmonisches Miteinander, erfolgreiche Wettbewerbe und einer sehr guten Reputation im Ilm-Kreis aus. Mit Stolz tragen viele von euch schon unsere Schultrikots, Unesco-T-Shirts oder die Hoodies aus dem Skilager. Auch die Abiturjahrgänge tragen ihre Jahrgangs-Hoodies in die ganze Welt und identifizieren sich dadurch noch sehr lange mit unserer Schule. Warum bis zum Abitur warten?

Mit eurer Hilfe suchen wir ein Motiv, das neben unserem Schullogo, auf T-Shirts oder vielleicht sogar Tassen, Turnbeutel etc. gedruckt werden kann. Dabei sollte der Bezug zu unserem Namensgeber “Melissantes” (Johann Gottfried Gregorii) oder unserer Schule im Vordergrund stehen. Zur besseren Vorstellung und Inspiration findest du bereits hier einige Beispiele. Natürlich kannst du auch das Internet nutzen. Achte aber bitte darauf, dass bei der Erstellung deines Motivs keine Design- und Bildrechte verletzt werden. Die Entwürfe, egal ob analog oder digital, schickst du bitte bis 20.04.2020 per Mail an folgende Adresse: christian.engelbrecher@schule.thueringen.de

Im Anschluss werden wir als Schulgemeinschaft das schönste Motiv wählen und das Siegermotiv auf unsere neuen MELISSANTES-Shirts drucken. 

 

 

 

 

 

 




#wirbleibensportlich

Liebe Schüler,
 
in den kommenden Tagen und Wochen werdet ihr viel Zeit im häuslichen Umfeld verbringen. Viele alltägliche Bewegungsphasen wie beispielsweise der Weg zur Schule, das Treppensteigen im Schulhaus, das Training im Verein und nicht zuletzt der Sportunterricht in unserer Dreifelder-Halle werden wegfallen und dem ein oder anderen von euch vielleicht auch fehlen.

Bewegung und Sport stärken den Körper und den Geist und sind somit wichtige Bestandteile einer gesunden und ausgeglichenen Lebensweise! Anne aus unserem Abiturjahrgang zeigt, dass man sich auch zuhause bis ans Limit auspowern kann. Sicherlich haben die meisten nicht diese super Bedingungen, wie unsere Vorzeigetriathletin. Kein Problem! Ladet euch einfach unser Workout (Klasse 5 – 12) runter, lest die Hinweise und startet am Montag euer Programm.

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns, wenn wir nach den Ferien viele Jongleure und ausgefüllte Trainingskalender bestaunen dürfen. 

Großer Respekt und vielen Dank an Anne für das motivierende und professionelle Video: HomeOffice Anne

Sport frei!

Eure Sportlehrer

Workout




Jungen der WK 4 gewinnen Kreisfinale im Volleyball

Am Dienstag fand im Volleyball der WK 4 in Ilmenau das Kreisfinale statt, bei dem unsere Schule mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft vertreten war. Die Jungen zeigten sichere Zuspiele, mutige Angriffsschläge und routinierte Angaben. Leider verloren sie phasenweise die Nerven, weshalb einfache Punkte verschenkt wurden. In einem dominierenden Spiel gegen die “Goethe-Schule” wurde der Entscheidungssatz zur Zerreißprobe, bei dem unsere Jungen leider das Nachsehen hatten. Im nächsten Spiel machten sich die Fünft- und Sechstklässler wieder stabil und gewannen souverän gegen das Gymnasium “Am Lindenberg”. Unsere Jungen nehmen am 26.03. beim Schulamtsfinale teil. 

Die Mädchen hatten ein schweres Los und spielten gegen die “Goethe-Schule”, deren Mannschaft vorwiegend aus dem örtlichen Volleyballverein bestand. “Ein bisschen frech sein und ärgern” war die Devise, die im zweiten Satz mit einer zwischenzeitlichen Führung von 14:3 aufging. Natürlich kamen die Ilmenauerinnen zurück in Spiel, so dass unsere Mädchen nach diesem Spiel den 2. Platz erreichten. 

Herr Engelbrecher, Leiter Volleyball-AG