“Jugend trainiert für Olympia” – Handballer gewinnen Bundesfinale vor Ort

Gleich vier Sportwettbewerbe standen in der Woche vom 27.09. bis 01.10. für unsere Sportler der Jahrgänge 2007 bis 2010 an. 

Am Dienstag gingen neun Schüler im Basketball mit Herrn Kaak in Gotha an den Start und belegten Platz drei. Donnerstag kämpften die Leichtathleten mit Herrn Adler in Erfurt um die Medaillen und erreichten am Ende ebenso Platz drei. Auch die Handballer waren am Donnerstag in Eisenach für das MELLISANTES-Gymnasium mit Herrn Engelbrecher im Einsatz. Nach sehr guter Vorbereitung und hervorragenden Einzelleistungen konnten sich unsere Sportler gegen sechs weitere Schulen durchsetzen und gewannen die Goldmedaille. Die sehr guten Leistungen entgingen auch den Bundesliga – Handballern des ThSV Eisenach nicht, die unsere Mannschaft spontan zu einem Gruppenbild einluden.

Am letzten Wettkampftag betreute Frau Otto unsere Schülermannschaft im Schwimmen in Rudolstadt und konnte auch eine Bronze-Medaille in die Bachstadt bringen. 

Wir gratulieren allen Sportlern zu den Erfolgen und bedanken uns herzlich für euren Einsatz. 

Herr Engelbrecher, Sportlehrer