Ab sofort nur noch freiwillige Testungen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

heute wurden folgende Verordnungen (gültig ab 30.06.2021) veröffentlicht:

• Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2
• Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2
   in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb

Wesentliche Informationen bezüglich der Testungen:

• Ab sofort sind Testungen in der Schule freiwillig. Wir bieten zweimal wöchentlich Testungen an.

Maskenpficht:

• Schüler unter 16 Jahren müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung (z. B. selbst hergestellte Stoffmasken) tragen.
• Schüler ab dem 16. Lebensjahr und Personal müssen als MNB eine qualifizierte Gesichtsmaske im Schulhaus und überall dort,
   wo der Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann, tragen.
• Im Unterricht muss keine Maske getragen werden.

Ich bitte um Kenntnisnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen
Christine Minkus-Zipfel
Schulleiterin