Präsenzunterricht der 7. bis 10. Jahrgangsstufe

Liebe Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe,
sehr geehrte Eltern,
 
ab Dienstag, den 09.03.2021 haben die Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufen wieder Präsenzunterricht, beginnend mit der Halbgruppe 2. Wir bitten um Beachtung der Stundenpläne und des Vertretungsplans.
 
Der Caterer Schmähling gewährleistet wieder die Mittagsverpflegung. Bitte prüfen Sie über das Onlineportal noch einmal Ihre Bestellung und nehmen gegebenenfalls Änderungen vor. Es wird ein warmes Mittagsmenü unter Berücksichtigung ethnischer und religiöser sowie Sonderkostgewohnheiten angeboten.
Da sich unsere Einrichtung noch auf Stufe GELB befindet, bitten wir Sie, daran zu denken, Ihren Kindern eigenes Besteck mitzugeben.
 
Die Einnahme des Mittagessens ist für die 7. bis 12. Jahrgangsstufe ab 13:25 Uhr im Foyer möglich. Hier muss auf die Abstandsregeln geachtet werden. Die Masken dürfen erst am Platz abgenommen werden. 
 
Für alle Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe besteht auch im Unterricht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske oder OP-Maske). Es wird vom Lehrpersonal darauf geachtet, dass regelmäßig gelüftet wird. In den Lüftungspausen kann die Maske dann jeweils am Platz auch abgenommen werden.
 
Zur Erinnerung: Montag, der 08.03.2021 ist ein variabler Ferientag.
 
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Start!
 
Mit freundlichen Grüßen
Christine Minkus-Zipfel
Schulleiterin