Informationen zur Anmeldewoche 2021

Anmeldung am Staatlichen Gymnasium “MELISSANTES” Arnstadt,
Käfernburger Straße 2, 99310 Arnstadt

 

Die Entgegennahme der Aufnahmeanträge für das Schuljahr 2021/22 erfolgt zu folgenden Zeiten:

vom 01.03. bis 05.03.2021: Montag bis Freitag von 15:00 – 18:00 Uhr

und

am 06.03.2020: Samstag von 09:00 – 12:00 Uhr


 

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir unter den gegenwärtigen Bedingungen die Anmeldung kontaktarm und unter Wahrung der Sicherheitsabstände organisieren. Die Anmeldung findet daher -anders als in den vergangenen Jahren- im Foyer unserer Dreifelderhalle statt. Dieses erreichen Sie über die Zufahrt der Käfernburger Straße. Die nebenstehende Skizze (zum Vergrößern bitte anklicken) soll Ihnen die Orientierung erleichtern.


 

Die Informationen zur Anmeldung, das Anmeldeformular, das Merkblatt zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß DSGVO, das Antragsformular für einen Schülerfahrausweis sowie der Schulbuchzettel für die 5.Klasse stehen hier zum Download (als PDF-Dateien) zur Verfügung:

 Hinweise zur Organisation der Anmeldung am MELISSANTES-Gymnasium
• Anmeldeformular für die Aufnahme am MELISSANTES-Gymnasium 2021-2022
• Merkblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten
• Antrag auf Ausstellung eines Schülerfahrausweises

Schulbuchzettel MELISSANTES-Gymnasium – 5.Klasse 2021-2022

Anmeldeformular und Schulbuchbestellzettel sind bitte vorab -soweit möglich- bereits auszufüllen.

 
Einzureichende Anmeldeunterlagen
(gemäß § 130 Abs.1 Thür. SchulO):

  1. Ein von beiden Sorgeberechtigten unterschriebener Aufnahmeantrag
  2. Kopie des Halbjahreszeugnisses des laufenden Schuljahres und gegebenenfalls die Schullaufbahnempfehlung für Kinder, die im Halbjahreszeugnis der Klasse 4 in einem der Fächer De, Ma oder HSK die Note „befriedigend“ erteilt bekommen haben (Die Vorlage der Originaldokumente ist notwendig!)
  3. Bei getrennt lebenden, geschiedenen und nicht verheirateten Eltern: eine Kopie der Vollmacht des sorgeberechtigten Elternteils, das nicht zur Anmeldung anwesend ist, bzw. eine Kopie des Nachweises des alleinigen Sorgerechts (Die Vorlage der Originaldokumente ist notwendig!)
     

Weitere Hinweise:

  1. Die Anmeldung kann nur durch alle Sorgeberechtigten erfolgen. (Falls nicht jeder Sorgeberechtigte zur Anmeldung anwesend sein kann, muss der Abwesende den Antrag unterschrieben oder eine entsprechende Vollmacht zum Einverständnis der Anmeldung geschrieben haben.)
  2. Angemeldete Schülerinnen und Schüler, die aufgrund der eingereichten Unterlagen nicht von der Aufnahmeprüfung nach § 125 der Thüringer Schulordnung (ThürSchulO) befreit sind,  müssten theoretisch an einem Probeunterricht teilnehmen. Dieser kann wegen der Pandemie nicht stattfinden. Anstelle des Probeunterrichts erfolgt eine vorläufige Aufnahme des Schülers bis zur abschließenden Entscheidung am Ende des ersten Schulhalbjahres 2021/22 in Anlehnung an das Verfahren nach § 135 Abs. 1 ThürSchulO. Diese Entscheidung erfolgt durch die Schulleiterin aufgrund einer Empfehlung der Klassenkonferenz in Anlehnung an § 128 ThürSchulO, welche die bisher gezeigten schulischen Leistungen, das bisher gezeigte Leistungsvermögen und die bisher gezeigte Leistungsbereitschaft der Schülerin bzw. des Schülers berücksichtigt..
  3. Schülerinnen und Schüler von Schulen in freier Trägerschaft (ohne staatliche Anerkennung als Ersatzschule) müssten zwingend eine Probebeschulung absolvieren. Da diese nicht stattfinden kann, wird hier wie in Punkt 2 beschrieben verfahren.
  4. Die 1. Fremdsprache an unserer Schule ist Englisch. Den Wunsch für die 2. Fremdsprache (Französisch oder Latein – beginnend ab Klasse 6)  nehmen wir bei der Anmeldung entgegen.
  5. Die Einwahl in die Fächer Ethik oder katholische/evangelische Religion muss ebenfalls zur Anmeldung erfolgen.
  6. Wenn ein Antrag auf Ausstellung eines Schülerfahrausweises gestellt werden soll, dann bitten wir die Eltern, diesen Antrag auszufüllen, zu unterschreiben und bei der Anmeldung mit abzugeben. Erst nach Vorlage dieses Antragsformulars im Sekretariat kann ein Busausweis beim zuständigen Verkehrsunternehmen (IOV Ilmenau) beantragt und ausgestellt werden. Wir bitten auch daran zu denken, dass für Fahrschülerinnen und Fahrschüler ein Passbild, das mit Vor- und Nachnamen zu beschriften ist, abgegeben werden muss.
  7. Bitte bringen Sie auch den ausgefüllten Schulbuchzettel mit.
     

Erster Elternabend für die neuen 5. Klassen:
am Mittwoch, 23.06.2021
von 18:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
im Foyer der Drei-Felder-Sporthalle neben dem Schulgebäude

Staatliches Gymnasium MELISSANTES Arnstadt
Käfernburger Straße 2
99310 Arnstadt

Bei eventuellen wichtigen Fragen stehen wir Ihnen vorab selbstverständlich telefonisch zur Verfügung.
Telefonnummer: 03628 600225