Advents-Kränze für die gute Sache

Erstmals konnten die Schüler vom MELISSANTES-Gymnasium Arnstadt nicht von den Seniorinnen des Wohnprojekts “Gemeinsam statt einsam” bei ihrer Adventskranzaktion unterstützt werden. Seit 30 Jahren gibt es nämlich die gemeinsame Aktion mit den Seniorinnen, doch die Corona-Vorsorge machte sie diesmal unmöglich. So haben die Schüler in den letzten Tagen 50 Kränze allein hergestellt, die dann am Dienstag (24.11.) von den Lehrern Dr. Beate Schreier (links) und Michael Blech (rechts) sowie von Rica Kraußer aus der Klasse 5c auf dem Marktplatz verkauft wurden. Der Erlös geht an ein Hilfsprojekt in Nepal, denn dort müssen in erdbebengeschädigten Gebieten immer noch Schulen wieder aufgebaut werden.

Thüringer Allgemeine, 25.11.2020