Through music we are still connected

Das Schuljahr war turbulent und für uns alle eine Herausforderung …

Die Schulschließung, die verschobenen Prüfungen, das HomeSchooling und der Präsenzunterricht – all dies waren Ereignisse, die für uns alle neu und zu meistern waren. Es lief nicht alles reibungslos, aber gemeinsam haben wir es dennoch geschafft. Vor allem die Hygiene-Regeln werden uns noch bis zu den Sommerferien begleiten und das bedeutet vor allem immer noch eins: Abstand voneinander halten! Doch trotz dieser Umstände zeigen einige Schülerinnen und Schüler, dass Musik diese Grenzen überschreiten kann und uns alle dennoch miteinander verbindet. 

Das hier vorgestellte Video zeigt, dass wir trotz der ungewissen Anfangszeit bis zum Ende des Schuljahres dennoch gemeinsam eine Menge bewegen konnten!

Hier das Musikvideo zum Download (ca.80MB) …

Vielen Dank an alle Musikerinnen und Musiker: 

Tabea Hahn, Ida Graichen, Johanna Kullmann, Amelie Reinhard, Hanna Frank, Cosima Beck, Bill Jagst sowie Tim und Ella Sararu  

Ihr seid einfach Klasse! 

Ein ganz besonderer Dank für ihr außerordentliches Engagement gilt der Absolventin aus der 12. Jahrgangsstufe Tabea Hahn. Sie hat dieses Musikvideo gestaltet, bearbeitet und ist auch selbst im ersten musikalischen Beitrag zu hören. CHAPEAU!  

Lasst euch inspirieren und genießt diese wundervollen Beiträge! 

Liebe Grüße 
Frau Acker