Besuch der Universität Ilmenau

Am Mittwoch, dem 13. November 2019, hatten wir an den Vorlesungen der Kinder- und Jugend-Universität Ilmenau teilgenommen. Es wurde ein Bus organisiert und wir waren zum vereinbarten Zeitpunkt in Ilmenau an der Technischen Universität angekommen.
Die erste Vorlesung wurde von Professor Sommer gehalten und hatte “Bilder, Töne, Zahlen – wie entsteht ein Film?” zumThema. In der zweiten Vorlesung von Professor Sinzinger erfuhren die Schüler, ob Holographie die Lösung für echtes 3D-Kino ist. Zusätzlich hatten sie die Möglichkeit, an einem Carrera-Rennen teilzunehmen. Die Klasse 6d unseres Gymnasium belegte an diesem Tag den zweiten Platz aller teilnehmenden Schulen und Klassen.

Dieser Tag an der TU Ilmenau war auch in diesem Jahr wieder interessant und abwechslungsreich und hat den Schülern viele Einblicke, Möglichkeiten und Perspektiven in Wissenschaft und Technik gegeben.

Frau Trepte, Fachlehrerin Ethik