MELISSANTES gewinnt “Erfurter Kreuz Cup”

Am 26.11. folgte unsere Schule einer Einladung unserer Sportfreunde aus Neudietendorf. Beim 1. “Erfurter Kreuz Cup” im Volleyball duellierten sich vier Schülermannschaften und drei Lehrerteams. Pünktlich 14:30 Uhr fiel der Anpfiff durch die Kollegen des von-Bülow-Gymnasiums und wir, Schüler- und Lehrerteam, durften direkt in das Turnier starten. Vermutlich fehlte die gegenseitige Unterstützung zwischen Lehrern und Schülern an der Seitenlinie, denn leider mussten sich sowohl unsere Schülermannschaft als auch unsere Sportlehrermannschaft knapp geschlagen geben. Im weiteren Turnierverlauf entwickelten sich dann unsere jungen Talente prächtig und fanden zur gewohnten Stärke zurück, so dass sie gegen die Gäste aus Erfurt und Gotha gewannen. Durch Schützenhilfe von Erfurt, welche Neudietendorf bezwangen, konnten unsere Sportlerinnen und Sportler sogar durch ein besseres Punkteverhältnis das Schülerturnier gewinnen. 

Unsere Lehrer spielten in ihrer zweiten Begegnung routiniert und entspannt gegen die Gastgeber aus Neudietendorf und konnten sich am Ende nach einem ausgeglichenen Spiel über Platz zwei freuen. Zu unser aller Überraschung wurde sogar das Gesamtklassement prämiert. Am Ende haben uns unsere Schüler um Kapitän Malte Wulf mit aufs Podest gehoben, so dass das MELISSANTES-Gymnasium Sieger beim 1. “Erfurter Kreuz Cup” wurde. 

Ganz herzlich bedanken wir uns bei Herr Kramß und seinen Kollegen des von-Bülow-Gymnasiums für die hervorragende Organisation, das leckere Catering und die herzliche Atmosphäre. 

Herr Engelbrecher, Fachlehrer Sport