Tennislager 2018

Ende September 2018 war es endlich wieder soweit: Das Tennislager begann. Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler hatten sich dazu entschlossen, drei erlebnisreiche Tage im „Lindner Sport- und Aktivhotel“ in Heubach zu verbringen, welche ganz im Zeichen des Tennissports und der Fitness stehen sollten.

Und nicht nur dies: Dank der Verbindung von Hotel und Sportcenter bestand für uns alle die Möglichkeit, nicht nur die Tennishalle, sondern auch die angrenzende Bowlingbahn, die Sauna und das Schwimmbad zu nutzen. Des Weiteren standen uns auch Fitness – und Cardioraum, Tischtennisplatte, Billiardtisch u.v.m. zur Verfügung. Es wurde uns also neben dem Tennistraining auch ein richtiger Erholungsfaktor nach dem Sport geboten. Das Hotel war wie geschaffen für einen solchen Aufenthalt, den wir alle aufgrund der 3 Sterne als äußerst komfortabel und angenehm empfanden.

Neben Entspannen und Relaxen stand natürlich auch das Training im Tennis auf dem Programm. Im Stunden-Takt wurden alle Teilnehmer (ob Fortgeschrittene oder Neueinsteiger) in Vorhand, Rückhand und Aufschlag trainiert. Am zweiten Tag unterstützte uns zusätzlich als Trainer Andreas Gerhardt, der uns half, unsere Technik zu verbessern, und wir kamen in den Genuss der Ballmaschine. So machten wir die Tennishalle mit ihren zwei Feldern unsicher und aus Anfängern wurden kleine Profis.

Bei einem kleinen Turnier am nächsten Tag konnten alle Teilnehmer ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen. Im Anschluss gab es Preise und Geschenke für alle. Die Stimmung war ausgelassen. Nach einem letzten Match oder Sprung in den hoteleigenen Pool ging es wieder Richtung Heimat. Wir alle sind stolz auf unser Gelerntes im Tennissport, erinnern uns gerne an die dreitägige „Urlaubsreise“ zurück und freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal.

Zum Schluss möchte ich mich im Namen aller Teilnehmer noch einmal bei Herrn Doelle und Frau Wolf bedanken, ohne deren Organosation ein solch reibungsloser Ablauf wohl nicht möglich gewesen wäre. Ebenso bedanken wir uns beim Sportcenter in Heubach, dem Lindner Sport-. und Aktivhotel, sowie dem Förderverein unserer Schule.

Vielen Dank!

Henriette Kleindienst, Kurs A20.1