Schüleraustausch mit Norwegen

Nach einem gemütlichen Frühstück mit meiner Gastfamilie sind wir gegen elf Uhr nach Oslo gefahren.

Dort haben wir den botanischen Garten besucht (‘Botsnsik hage’). Wir konnten hier Pflanzer aller Welt bestaunen und die wunderbare Architektur der Pflanzenhäuser betrachten. Danach haben wir einem Spaziergang durch den Garten zu einem Naturkunde Museum gemacht, wo viele verschiedene Tiere ausgestellt waren und eine Sonderausstellung zu dem Thema Dinosaurier und Fossilien aufgebaut war. Als der Museums Rundgang beendet war, sind wir in eine große Markthalle gegangen, hier konnte man das Essen von verschiedenen Kulturen der Welt testen.

Nachdem wir gut gesättigt waren haben wir uns auf den Rückweg nach Drammen gemacht und werden den Abend hier noch gemütliche mit der Familie ausklingen lassen.

Lena Müller